Die „Improzeoten“ – Improvisationstheatergruppe

Die „Improzeoten“ – Improvisationstheatergruppe

Wann:
4. Februar 2022 um 19:00 – 21:00
2022-02-04T19:00:00+01:00
2022-02-04T21:00:00+01:00
Wo:
Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Hannah-Arendt-Straße 8; 35394 Gießen
Preis:
Kostenlos

Für ein paar Minuten in einer Raumstation zu leben wäre genau dein Ding? Willst du die Menschheit endlich mal darüber aufklären, wie das Feuer „wirklich“ erfunden wurde oder würdest gerne allen zeigen, dass Du Weltspitze in einer verrückten Sportart wie „Staub-an-die-Wand-nageln“ bist?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir sind die Improzeoten, eine buntgemischte, größtenteils studentische Theatergruppe, die sich wöchentlich trifft, um Improtheater zu spielen.

Improvisationstheater ist eine schnelle Form des Theaterspielens, bei der frei, also ohne Drehbuch, eine Szene dargestellt wird. Dabei bestimmen du, deine MitspielerInnen und die Ideen des Publikums, wie sich die Szene entwickelt. Wie auch jede andere Sportart folgt das Improtheater bestimmten Grundlagen und Regeln, die wir uns in zwei aufeinander aufbauenden Kursen gemeinsam erarbeiten.

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei uns – oder komm vorbei!

Der Anfängerkurs beginnt am 3.12.21.

Es gilt die 2G+Regel, bring also bitte einen Impf- oder Genesenennachweis und einen offiziellen Testnachweis (nicht älter als 24 Std.) mit.

Eine regelmäßige Teilnahme ist uns wichtig, da die Inhalte aufeinander aufbauen und das Spielen noch mehr Freude bringt, wenn man sich besser kennt.

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt: Julius Braun

E-Mail: lulu.b[ätt]gmx.de

Anmeldung unter: https://discord.gg/xGTY8qgfrF

https://www.facebook.com/Improzeoten

Menü schließen